Jahreshauptversammlung 2021

Lutz Gmel (rechts) ehrt Maria und Silvano Rosa für ihre 30jährige- und Thomas Ludwig für seine 20jährige Mitgliedschaft

Am 07.09.2021 fand in den Räumlichkeiten von Haus Hunke die Jahreshauptversammlung 2021 statt. Auf dem Bild ehrt Lutz Gmel (re.) Maria und Silvano Rosa für ihre 30jährige- und Thomas Ludwig für seine 25jährige Mitgliedschaft.

Die Veranstaltung wurde auch für die Mitglieder, die pandemiebedingt nicht kommen konnten/durften, im Internet übertragen.


Lutz Gmel führte als 1. Vorsitzender durch die Sitzung und verabschiedete Wilhelm Wiencke nach 26 Jahren Vorstandsarbeit. Neu in den Vorstand und als Nachfolger von Wilhlem Wiencke wurde als Kassenwart Peter Dirkschnieder gewählt.

Wir sind als TSG gut durch die Pandemie gekommen und stehen jetzt vor riesigen Veränderungen. Nach den Finalspielen der Clubmeisterschaften kommen ab dem 20.09.2021 die Bagger, um unsere Plätze zu Ganzjahres-Plätzen umzubauen. Eine Investition, durch die der Verein strategisch für die nächsten 20 bis 30 Jahre glänzend aufgestellt ist.

Hier geht es zur Presseberichterstattung über die Jahreshauptversammlung der Ruhr-Nachrichten.