Kooperation Tennispoint

Wir als TSG Westhofen kooperieren seit 2022 mit Tennis-Point und profitieren davon als Verein. Daher die Bitte, dass Ihr beim größten Anbieter von Tennis-Equipment bestellt. In Dortmund gibt es jetzt sogar seit Anfang letzten Jahres einen riesigen neuen Tennispoint-Store.

Für jede Bestellung eines TSG-Mitglieds erhält der Verein eine prozentuale Rückvergütung (ausgenommen Umsatz durch Turnierbälle). Beispiel: TSG-Mitglied Helmfried bestellt einen Tennisschläger für 160,00€ und die TSG erhält, bei einer Provisionshöhe von 5%, 8,- € für die Vereinskasse. Die Kooperation beinhaltet ein Rückvergütungssystem zur Förderung der Tennisvereine. Sämtliche Bestellungen (Internet, Geschäft oder Telefon) der Vereinsmitglieder werden gesammelt. Im April des Folgejahres wird dem Verein die Provision (bis zu 5%) ausgezahlt. 

Für jede Bestellung – außer für Wettbewerbsbälle – erhalten wir “Taler”.

Oder Du kaufst bei Tennis-Point zum Beispiel ein paar Schuhe. Auf der „Danke-Seite“ (s. unten) nach der Bestellung hinterlegst Du Deinen Verein und automatisch wird ein Teil des Kaufpreises dem Vereinskonto gutgeschrieben. Dies ist auch beim Kauf in den Stores oder über die Hotline möglich. Dies gilt für alle Artikel, außer für Turnierbälle.

Bedenke also bei Deiner Bestellung, dass Du am Ende der Bestellung Deinen Verein angibst! So sieht es aus!

Vergiss also bitte niemals anzugeben, dass Du TSG-Mitglied bist!!!!

RÜCKVERGÜTUNG:

Die Kooperation beinhaltet ein Rückvergütungssystem zur Förderung der Tennisvereine. Sämtliche Bestellungen (Internet, Geschäft oder Telefon) der Vereinsmitglieder werden gesammelt. Im April des Folgejahres wird dem Verein die Provision (bis zu 5%) ausgezahlt.