letzte Aktualisierung:
       21. Juli 2017
  Tennisschule    |    Impressum    |    Kontakt    |    Anfahrt    |    Gästebuch

Herzlich willkommen bei der Tennissportgemeinschaft Westhofen

Wir sind der kleinste Schwerter Tennisverein und verfügen in Westhofen, Auf der Hofestatt, über drei Plätze und ein schönes neues Tennisheim.

Ein besonderes Platzbelegungssystem sorgt dafür, dass Sie bei uns (fast) immer Tennis spielen können: nach Beendigung der Stunde können Sie ihr nächstes Spiel vorbuchen (bis max. 7 Tage im Voraus).


Kommen Sie doch einfach vorbei, sprechen Sie mit uns und überzeugen sich von der Anlage und unserem Vereinsleben.

Weitere Informationen über Mannschaften, Vorstand, Beiträge usw. erhalten Sie auf den folgenden Seiten.

Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf.


News


16.07.2017 Fahrradtour lesen Sie mehr




08.07.2017 Aufstieg Herren 40+


Die Mannschaft (hinten v.li.)
Harald Appelt, Oliver Garthe, Peter Dirkschnieder, Dirk Grundmann, Frank Menke, Mannschaftsführer Michael Dötsch, Lutz Gmel, (vorn v.li.) Jens Nagel, Ton van Deursen, Jan Schettner, Ekki Scholz.


Nach dem Abstieg in die Bezirksklasse gelang den Herren 40+ der sofortige Wiederaufstieg in die Bezirksliga. Bis auf den knappen 5:4-Sieg gegen den Mitkonkurrenten TC Halver wurden alle Spiele deutlich gewonnen. Im letzten Spiel gegen TC Lendringsen war nur noch Feiern angesagt, die Gäste traten aus personellen Gründen nicht an.




07.07.2017 Scheckübergabe


Scheckübergabe aus dem KSB-Programm „1000x1000“ für drei Schwerter Tennisvereine, (v.li.) Kreissportbundvorsitzender Klaus Stindt, Heiner Möller (TG Westhofen), Irmtraut Kramer (TC RW Schwerte), Lutz Gmel (TSG Westhofen) und Kreisdezernent Dirk Wiegant.


Der Kreissportbund belohnt die Kooperation mit Kindertagesstätten und Ganztagsschulen. Unter den 33 Sportvereinen aus allen Kommunen des Kreises Unna waren auch drei Schwerter Tennisvereine, die die Förderung erhielten. TSG Westhofen betreibt bereits seit 2015 erfolgreich die Zusammenarbeit mit der Reichshofschule in Westhofen.




03.07.2017 Radtour der Tennisoldies





Schon zur Tradition ist die viertägige Radtour der Tennisoldies von TSG und TG Westhofen geworden. Diesmal waren elf Teilnehmer dabei und es ging mit Zwischenstopp am Schiffshebewerk Henrichenburg nach Haltern-Lippramsdorf. Tagestouren führten zu den Wildpferden in Dülmen und rund um den Halterner Stausee. Insgesamt wurden ca. 300 km zurückgelegt. Die Truppe fährt im Sommer jeden Montag zwischen 60 und 90 km. Es geht meist an der Ruhr entlang, aber auch ins Sauerland und über den Haarstrang. Einmal im Jahr wird auch gemeinsam mit- und gegeneinander Tennis gespielt.

 

Aktuelle Bildergalerien


  2017

Fahrradtour 2017

Gerry Weber Open 2017

Vatertagsturnier 2017

Horst Grunwald Open 2017

JHV 2017


2016

Abschlussfeier 2016

Clubmeisterschaft 2016

Vatertagsturnier 2016

Stadtmeisterschaften 2016

Horst Grunwald Open 2016

Kooperation

JHV 2016


2015

Abschlussfeier 2015

Clubmeisterschaft 2015

Fahrradtour 2015

Erwin-Schulz-Turnier 2015

Vatertagsturnier 2015

Horst Grunwald Open 2015

JHV 2015